LISA-CAROLINE  NEMEC

SCHAUSPIELERIN

ALTER 26 KÖRPERGRÖSSE 165 KONFEKTION 34-36
HAARE rot AUGEN grün

WOHNORT

Wien

WOHNMÖGLICHKEITEN

Graz, Salzburg, Innsbruck, Berlin

SPRACHEN

deutsch (Muttersprache), englisch

DIALEKTE

wienerisch

MUSIKALISCHE FÄHIGKEITEN

Gesang

SPORT

radfahren, schwimmen, skifahren, inlineskaten, eislaufen, reiten

KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNG

Schauspielschule Krauss Abschluß 2016

KINO/TV

2016 L'Animale(Kino)
Regie: Katharina Mückstein, Nikolaus Geyrhalter Film
2016 Tripsitter (Kurzfilm)
Regie: Niklas Pollmann, Filmakademie Wien
2016 Sagbares, (Un)Sagbares(Kurzfilm)
Regie: Niklas Pollmann,, Filmakademie Wien
2016 Vorteile der Einsamkeit(Kurzfilm)
Regie: Ulrike Schild,, Filmakademie Wien
2015 Videoclip: Das Heidenröslein(Kurzfilm)
Regie: Barbara Schärf, Filmakademie Wien
2015 Trinkgeld(Kurzfilm)
Regie: Florian Kogler, Filmakademie Wien
2014 Tristan(Kurzfilm)
Regie: Sarah Fink
2014 Pilot/Sitcom Ein Fest für Marek(TV)
Regie: Bernhard Wagner & David Hausbacher

BÜHNE

2016 Waisen Helen „Wachau in Echtzeit“ von Ursula Strauss, R: Birgit Linauer 2016 Frühlingserwachen Wendla Off Theater Wien, R: Florian Wischenbart


erstes Foto anzeigen