MARKUS  SCHRAMM

SCHAUSPIELER

ALTER 44 KÖRPERGRÖSSE 184 KONFEKTION 52
HAARE braun - dunkelbraun AUGEN grün

WOHNORT

Wien

WOHNMÖGLICHKEITEN

Wien, Graz, Linz, München, Berlin, Frankfurt, NRW

FÜHRERSCHEIN

Motorrad, Auto

SPRACHEN

deutsch (Muttersprache), englisch

DIALEKTE

steirisch, wienerisch

MUSIKALISCHE FÄHIGKEITEN

Gesang (Chanson, Wienerlied), Gitarre

TANZ

Standard

SPORT

ski, fechten, tennis, bergsteigen, boxen (kampfsport), bühnenkampf

KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNG

1998-2002 Schauspielstudium an der Universität für Musik u. Darst. Kunst Graz 2005 Filmschauspiel an der Filmakademie Baden-Württemberg

KINO/TV

2011 Grimm's Snow White (Kino)
Regie: Rachel Lee Goldenberg, The Asylum
2006 Die V-Frau
Regie: M. Leitgeber
2004 Luisa Attagen
Regie: S. Fritz, FH Dornbirn
2003 Frisches Wasser
Regie: C. Peter, FH Dornbirn

BÜHNE

2010 Musentempel Linz, Hasselhoffulos, Die Odyssee von Stefan Fent, Regie: Erik Etschel/ Anna Winkler 2009, 2010 Stadttheater Mödling/ Theater Scala Wien, Schwarz, Lulu von Frank Wedekind, Regie: Bruno Max 2008-2009 Theater Aachen, Anton, Pünktchen und Anton nach Erich Kästner; Regie: Ulrich Hüni Sägerobert/ Smith, Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht; Regie: Deborah Epstein Mersault, Terror, Revolte, Glück nach Albert Camus; Regie Ludger Engels; (eingeladen zum Theatertreffen NRW 2009 2007 Theater der Jugend, Wien, Roberto/ Bremser, Pünktchen und Anton nach Erich Kästner; Regie: Frank Panhans 2006 Theater der Stadt Aalen, Wir im Finale von Marc Becker; Regie:Susanna Enk 2003, 2005, 2006 Bregenzer Festspiele, Brecheisen, Der tollste Tag von Peter Turrini; Regie: Michael Scheidl

HOMEPAGE

http://www.markus-schramm.net