AGNIESZKA  WELLENGER

SCHAUSPIELERIN

ALTER 32 KÖRPERGRÖSSE 166 KONFEKTION 36
HAARE dunkelbraun AUGEN braun

WOHNORT

Wien

WOHNMÖGLICHKEITEN

Wien, Frankfurt, Salzburg, Innsbruck, Berlin, München

FÜHRERSCHEIN

Auto

SPRACHEN

deutsch (Muttersprache), englisch, französisch, polnisch (Muttersprache)

DIALEKTE

hessisch, berlinerisch

TANZ

Jazz, Modern

SPORT

klettern, laufen, fechten, tanzen, Yoga, Pilates

KÜNSTLERISCHE AUSBILDUNG

2004 - 2008 Schauspielausbildung am Schauspielhaus Salzburg (Elèvensystem - Abgeschlossen mit Diplom)

KINO/TV

2013 Kalte Probe - Rubber Duck (Kino)
Regie: Constanze Ruhm, Harun Farocki Filmproduktion
2011 Zurück ins Leben
Regie: Nikolaus Leytner, Monafilm
2011 Kalte Probe - Rubber Duck (Kino)
Regie: Constanze Ruhm, Harun Farocki Filmproduktion
2011 Zuckererbsen (Kurzfilm)
Regie: Paul Ploberger, Filmakademie Wien
2011 Jenseits von Gut und Böse (Kurzfilm)
Regie: Paul Porenta, Filmakademie Wien
2007 Viva La Muerte (Kurzfilm)
Regie: Philipp Rumpler
2001 Soko Donau "Tod a la carte"(TV)
Regie: Robert Sigl, Satel Film /ORF

BÜHNE

2013 Unterrichtstätigkeit, u.a. auf der PHOÖ Linz 2012 Gastengagement Theater an der Effingerstraße, Bern Seit 2012 freischaffend 2009-2012 Ensemblemitglied Theater an der Gumpendorfer Straße- TAG, Wien 2009 Gastengagement Theater Phönix, Linz 2009 Gastengagement Das Theater an der Effinger Straße, Bern 2008 Gastengagements Theater Rampe, Stuttgart und Theater Praesent, Innsbruck 2004 Tanztheaterensemble “Lay-Out“ unter Bea Blell in Frankfurt 2004 Regieassistenz , Schauspielfrankfurt 2002 - 2004 Regie-, Kostüm-, Bühnenbildhospitanzen am TAT Frankfurt und Schauspielfrankfurt

HOMEPAGE

http://www.agnieszkawellenger.com/


erstes Foto anzeigen