Name:


Alter

Géza Terner

Schauspieler, Sprecher, Moderator, Sänger


Profil Vita Demo
Download Vita  

KINO/TV


2012 Die schöne Spionin (TV) Regie: Miguel Alexandre ARD
2012 Tatort (TV) Regie: Harald Sicheritz ORF
2010 Adam (Kurzfilm) Regie: Helen Parkes
2009 Tatort (TV) Regie: Michi Riebl Allegro Film / ORF
2006 Rendez-vous (TV) Regie: Leo Bauer Gebhardt Productions
2006 Frischlinge (TV) Regie: Leo Bauer Gebhardt Productions /ORF
2005 Novotny & Maroudi (TV) Regie: Leo Bauer Gebhardt Productions / ORF
2005 Henri Dunant (TV) Regie: Dominique Othenin-Girard Pale Blue Productions / SRF
2004 Nitro (Kino) Regie: David Schalko, Mike Majzen MR Film
2003 Marie Bonaparte (TV) Regie: Benoit Jaquot Pale Blue Productions
2002 La Musica II (TV) Regie: Samuel Dominique Film-Planet Productions

THEATER

Auswahl: 2003-dato „Serge“ in „Kunst“ von Yasmina Reza, Ensemble „Theater im Wohnzimmer 2019 „August Sonders“ in „Einen Jux will er sich machen“ von J. Nestroy, Festspiele Stockerau 2018 „Silvio“ in „Der Diener zweier Herren“, Theater Sommer Parndorf 2016 „Giovanni“ in „Bezahlt wird nicht“, Strassentheater Salzburg 2014-2015 Div. Rollen in der Kabarettrevue „Wien für Anfänger“, Theater Vindobona wichtigste Rollen: Serge in „Kunst“ von Yasmina Reza Silvio in „Der Diener zweier Herren“ von Carlo Goldoni August Sonders in „Einen Jux will er sich machen“ von Johann Nestroy Improvisateur in „Frischlinge“, ORF