Name:


Alter

Eva Prosek

Schauspielerin, Sängerin


Profil Vita Demo
Download Vita  

KINO/TV


2015 Scherben (Kurzfilm) Regie: Jeremy Spieß
2015 Aurora Borealis (Kino) Regie: Marta Meszaros Filmteam Aurora Kft
2014 Basilikum (TV) Regie: Richard Horn
2011 Braunschlag (TV) Regie: David Schalko Super Film
2011 Gehen am Strand (Kino) Regie: Caspar Pfaundler Nanook Film
2011 Ich ist ein Anderer (Kurzfilm) Regie: Georg Winkler
2011 All you can take (Kurzfilm) Regie: Samuel Traber
2010 Banananas (Kurzfilm) Regie: Jeremy Spieß

THEATER

2019: Märchensommer, Graz: „Aladin und die Wunderlampe“, Rolle: Äffin Susu 2018: Märchensommer, Graz: „Der Zauberer von OZ“, Rolle: Vogelscheuche 2017: Wiener Festwochen, Volkstheater Wien: „Traiskirchen. Das Musical“, Rolle: Nicole 2016: Theater Akzent, Wien: „Frühlingserwachen“, Rolle: Ilse 2015 Nestroy Spezialpreis für "Frühlingserwachen" und "Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene" 2014 Das Dorf (Alexandra Rollett, Thomas Sobotka)T‘eig Theater, Graz 2013 Lieber Gott mach mich blind, Wilhelm Genazino, Steinbauer & Dobrowsky, Graz 2013 Die beiden Herrn Söhne, Johann Nepomuk Nestroy, Nestroyfestspiele Schwechat 2012 Das erkaltete Herz, Manfred Dungl. Schneetheater Niederalp 2011 Häuptling Abendwind, Wolfgang Dobrowsky, Sommerfestspiele Gamlitz 2011 Aufbrechen, Roman Schneeberger, Theater am Lend 2010 Etüde, Elfriede Ott, Kammerspiele 2009 Der Prinz und die Ewigkeit, Steinbauer&Dobrowsly 2009 The Sky / Fedja, Sabine Friesz, Theater am Lend 2008 Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung, Steinbauer&Dobrowsky, Theater am Lend 2007 Warten auf Godot, Steinbauer&Dobrowsky, Theater am Lend